Brave New Girl

Linn Schiemann

Linn* ist wohl das, was man heutzutage einen „failed philosopher“ nennt (fancy!), aber eigentlich ist sie Literatur- und Kulturwissenschaftlerin (not so fancy - maybe!). So sehr sie ihr Studium auch liebte - ihre Skills im wissenschaftlichen Arbeiten sind auch echt cool -, war ihr dennoch klar, dass das Studium nur begrenzt praktisch ist (keep it real!). Deswegen hat sie vorher als Regieassistentin gearbeitet, war nebenbei am Lehrstuhl an der Europa-Universität Viadrina tätig und redaktionelle Unterstützung in Bazon Brocks Denkerei.

 

Zunächst als freie Mitarbeiterin bei uns in der Online-Redaktion eingestiegen, merkten wir schnell, dass wir auf Linn nicht mehr verzichten wollen (love!). Nun fest bei uns in Konzeption und Redaktion, entwickelt Linn besonders gern Produktstrategien. Nicht selten zeigt ihr Schreibtisch Post-Its neben Bonbonpapieren und Notizhefte neben Magazinen. Es mag wie Wahnsinn aussehen, doch hat Methode. Denn jedes Produkt braucht eine gute Story, jede gute Story braucht eine gute Idee. Die findet sie nicht nur am Schreibtisch, sondern auch in der U-Bahn (mind the gap!). 


Am liebsten taucht Linn tief in Themen ein, weshalb es ihr umso mehr Spaß macht, wenn die Aufgabe knifflig ist. 

Manchmal kann die Lösung dann so einfach sein!


*Fußnote: Linn hat furchtbare Angst vor Haien und zählt zur aussterbenden Gattung der überzeugten Raucherinnen! 

Auch interessant

CLOSE
close