»A new digital magazine for architecture and beyond«

Konzeption, Gestaltung und Programmierung des Award-Lieblings »uncube«

.HENKELHIEDL hatte bereits viele Projekte für den BauNetz Verlag gemacht, als der größte Publisher für Themen rund um Architektur, Produkt- und  Interiordesign im deutschsprachigen Internet auf uns zukam und gemeinsam etwas erfinden wollte, was es so noch nicht gab.




Also zog eine damals vierköpfige Redaktion für ein paar Monate zu uns in die Büroräume und stand so jederzeit für Feedback während der Konzeptionsphase zur Verfügung, während das Team bereits die Nullnummer und weitere erste Ausgaben vorbereitete. Ein extrem spannender, sehr vertrauensvoller und unmittelbarer Prozess, welcher der Arbeitsweise von .HENKELHIEDL generell sehr entgegen kam. 

Uncube erste Redaktion animiert

Erschaffen wurde ein internationales, englischsprachiges und digitales Architektur-Magazin, das sich in Anmutung und Funktion der Hektik des Online-Alltags über Relevanz und redaktionelle Qualität entzieht: Im Kern einer Print-Logik folgen, aber nicht auf digitale Annehmlichkeiten, Überraschungen und Innovation zu verzichten; außerdem für das Experiment und die beständige Weiterentwicklung stehen, das war der eigene Anspruch.

Von Anfang an war klar, dass »uncube« sich anfühlen sollte wie Print, mit einem Anfang und Ende, einer Gestaltung mit großformatigen Bildern und Videos, blätterbar und innovativ, aber bequem zu navigieren.

»uncube« sollte dabei dennoch komplett digital denken: eine integrierte Reader-Funktion ermöglicht die Konzentration auf den reinen Text, Tags schaffen Querbezüge (über die perspektivisch das Zusammenstellen eigener Dossiers möglich ist), die Suche bietet über Rubriken und Angebote mehr als nur Autovervollständigung und das »Responsive Design« arbeitet zusätzlich mit dynamischen Seitenelementen.  

Jede Ausgabe des monatlich veröffentlichten Magazins, dem Herzen von »uncube«, entsteht individuell mit einem eigens für das Projekt entwickelten Content Editor, der die aufwändige Produktion zwischen Redaktion, Design und Programmierung ermöglicht. Diese Erstellung im CMS extrem effizient gestaltet zu haben, damit sie praktisch und finanziell überhaupt darstellbar ist. Dies macht »uncube« auch unter wirtschaftlichen und strategischen Aspekten interessant.

Entwickelt wurde diese spezielle Editor-Entwicklung, an das SixCMS angepasst, auf Basis unserer Ideen übrigens in Zusammenarbeit mit webXells.

Aber nicht nur technisch steht »uncube« für das Experiment und eine beständige Weiterentwicklung. Das Magazin sollte eine echte Alternative in der Medienlandschaft werden – mit bestenfalls wegweisendem Charakter. Der extrem große Zuspruch auf fachlicher Seite lobte das Endergebnis nicht nur bezüglich der technischen und gestalterischen Innovation. Schließlich hilft alle Raffinesse nicht, wenn die Inhalte einer redaktionellen Unternehmung nicht eine ebenso große Strahlkraft haben. Was bei »uncube« definitiv der Fall ist, wie die vielen vielen monatlichen Ausgaben ebenso zeigen, wie die eher tagesaktuelle Berichterstattung im Blog.

Ebenfalls Teil der Planung war die Entwicklung einer Social Media Strategie, sowie die Schulung der Redaktion. Die extrem vitale und erfolgreiche Nutzung von Twitter, Facebook, und Tumblr gibt den Überlegungen Recht.

Im Laufe der Zeit wurden zwei Videos erstellt. Das erste entstand relativ kurz nach Veröffentlichung im Jahr 2012 mit tatkräftiger Unterstützung der Redaktion, das zweite wurde häufig als Einspieler bei diversen Award-Einreichungen und -Zeremonien gezeigt (das Erste siehe oben, das Zweite siehe unten).

Apropos Einreichungen und Zeremonien: hier noch eine kleine Liste von Awards, die »uncube« im Laufe der Zeit gewonnen hat …

2014

Mobius Awards 2014

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


Golden Award Of Montreux 2014

Launch uncubemagazine.com

BauNetz

2013

European Design Award 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


ADC Wettbewerb 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


Fachmedium des Jahres 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


Lead Awards 2013, »Hauptkategorie Online: Webmagazin des Jahres, Gold

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


DMMA OnlineStar 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


Lovie Awards 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz


DDC: Gute Gestaltung 2013

Launch uncubemagazine.com

BauNetz






2012

Annual Multimedia Award 2012

Launch uncubemagazine.com

BauNetz

Wir haben insgesamt durchaus das zufriedenstellende Gefühl dem Claim des Magazins einigermaßen gerecht geworden zu sein: 

Auch interessant

CLOSE
close