Neu aufgelegt: »Taj Mahal and the Hula Blues«

Cover Art für ein Vinyl-Album

Taj Mahal ist ein Urgestein der amerikanischen Musik. Er hat bereits 1969 Musikgeschichte geschrieben und ist seiner Sache bis heute treu geblieben. Stets auf der Suche nach seinen musikalischen Wurzeln, hat er dabei viele Länder besucht und ist viele Kollaborationen eingegangen. Einige Jahre hat er auf Hawaii gelebt, wo 1997 diese Aufnahme entstanden ist. Wegen des großen Erfolges und der Bedeutung für Taj Mahal wurde das Album jetzt als 180g Sammler-Vinyl mit Klappcover wiederveröffentlicht.

Wir hatten das Vergnügen das Cover dieser Platte zu gestalten und haben uns dabei auf die Ausdruckskraft der Musiker und des Ortes verlassen.


Wir wünschen diesem Album den verdienten Erfolg. Kaufen kann man es unter www.tradition-moderne.com

Auch interessant

CLOSE
close