Täglich halb vier im Architekturbüro

Der BauNetz Newsletter

Jetzt auch unterwegs!

Die Daily Dose News holen sich Architekt*innen am liebsten unterwegs. Das BauNetz wollte daher seinen bekannten Newsletter auch für mobile Geräte fit machen. 


Wir haben also das technische Fundament optimiert und uns gleich noch an eine neue Fassadengestaltung herangewagt.

scroll it like it´s hot

same same but different

Dass der BauNetz-Newsletter eine Öffnungsrate von etwa 70% hat, spricht für seinen hochwertigen Content. Für uns war es daher wichtig, die Qualität auch im Design noch zu unterstreichen.  Für die fünf verschiedenen Bereiche, die sich aus Meldungen, Hersteller-Informationen, Stellenanzeigen, Wettbewerbsauslobungen und Büroprofilen speisen, haben wir Module entwickelt, die sich nicht wie bisher in statischen Blöcken voneinander abgrenzen, sondern die durch die klare und flexible Erscheinung den besonderen Anforderungen der Inhalte gerecht werden. 


So gewinnen die Meldungen und Profile mit einem bildstarken Auftritt an Aufmerksamkeit und verführen mit einer pointierten Headline zur weiteren Lektüre. Für die informativen Inhalte von Herstellern wird ein nahezu 50/50-Verhältnis von Text und Bild verwendet, während für regelmäßige Ausschreibungen der Text selbst im Vordergrund steht.  

Einzelner Content wird durch die Trennung mit zarten, zurückhaltenden Linien geschaffen, die statt einer staccatoartigen Aufteilung einen fließenden Übergang ermöglichen.

 

Die Abwechslung aus unaufdringlicher Gestaltung und wirkungsvollen Fotografien lässt Leser*innen den Newsletter wie ein Magazin genießen.   


Trotz aller Zurückhaltung, konnten wir natürlich auf ein Highlight nicht verzichten!

Mit einem knalligen Farbauftritt rundet Der Baunetz Teaser den Newsletter ab.

 

Frei nach dem Motto »last but definitely not least« wird hier durch Farbwahl und -verlauf ein besonderer Akzent gesetzt.

Noch nicht abonniert? Hier geht's zur Anmeldung

Auch interessant

CLOSE
close