Ein echtes Stück Hamburg

StadtRAD-Nutzer präsentieren ihre Lieblingsorte im Bikesharing-Blog

StadtRAD ist das öffentliche Mietrad-Angebot der Stadt Hamburg, finanziert vom Hamburger Senat, betrieben durch unseren Kunden Deutsche Bahn Connect GmbH auf der Plattform von »Call a Bike«.


Zum Februar 2019 soll alles neu werden beim StadtRAD. Mit neuen Rädern, neuen Stationen und neuer Leih-Technologie ist quasi ein kompletter Relaunch des Angebots geplant. Ein Umstand, der natürlich kommunikativ vorbereitet und begleitet werden will. 


Unser Vorschlag dazu: Ein Blog, in dem StadtRAD-Nutzer*innen Touren zu ihren persönlichen Lieblingsorten in Hamburg präsentieren und mit den Leser*innen teilen.

Wichtig war uns, echte Menschen an echte Orte zu begleiten. Das lag schon deshalb nahe, weil StadtRAD Hamburg das meist genutzte regionale Fahrradverleih-System Deutschlands ist. Es gibt also viele echte Fans - und die wollten wir sichtbar machen.


Dazu galt es, interessante Protagonisten zu gewinnen, zu interviewen und auf ihren Touren durch die Stadt fotografisch in Szene zu setzen. Hierbei halfen uns die Redakteurin Ina Bohse und der Fotograf Thomas Straub. Konzept, Art Direction und die End-Redaktion der Texte übernahmen wir selbst.

Zusätzlich war ein Wordpress-Blog aufzusetzen und zu gestalten, der mit einem frischen Look und nützlichen Features (interaktive Tourenkarte!) Nutzer*innen dabei hilft, die Stadt vom Fahrrad aus neu zu entdecken.

Für uns selbst war das Projekt ein toller Einblick in die Stadt Hamburg und ihre Menschen. Für alle, die ihr persönliches Hamburg-Gefühl auffrischen möchten, unser Tipp: Blog lesen, StadtRAD leihen und los!

Auch interessant

CLOSE
close