Für alte Hasen und junge Wilde

Die neue DBZ schafft Verbindungen

Die DBZ Deutsche Bauzeitschrift begleitet seit ihrer Gründung in den 50er Jahren die bewegte Entwicklungen der Branche. Das neue Magazindesign integriert neue Inhalte in die Heftdramaturgie und schärft das klare Profil der DBZ als Praxispartner. Die DBZ schafft nun Verbindungen - zwischen alten Hasen und jungen Wilden, Redaktion und Lesern. Dabei zieht sich jedes Titelthema als visueller Faden konsequent durch das gesamte Heft. Das neue Magazindesign unterstreicht mit grafischen Akzenten und großen Fotos den jeweiligen Fokus. Querverweise zu Themen und Personen schaffen Verbindungen über das Medium hinaus. Ganz dem Informationsverhalten der Leserschaft entsprechend.

Auch interessant

CLOSE
close