Sie kam und blieb

Schon wieder 10 Jahre – Diesmal: Nina

10 jähriges Mitarbeiter/Innen-Jubiläum: Bei der Polizei gibt es da goldene Uhren, bei uns gibt es Blumensträuße, die wie Ikebana-Kunstwerke aussehen. Und Reden, die in erster Linie darin bestehen, dass der Chef so mitgenommen ist vom Anlass, dass ihm die Worte fehlen.

Die 10-Jahres-Schallgrenze wurde diesmal von Nina durchbrochen. Sie kam als Praktikantin, wurde die erste festangestellte Designerin bei .HENKELHIEDL und ist dann dabei geblieben. Eine Frau der leisen Worte und des festen Willens.

Und wenn man gerade denkt, man weiß wie sie’s macht, macht sie’s ganz anders.


And again and again and again, do it again!, wünschen wir uns mit Robert Smith, der mit Nina auf jeden Fall eins teilt – die Lieblingsfarbe.

Herzlichen Glückwunsch, Nina!


















Auch interessant

CLOSE
close